Brandschutz Hensel

Brandschutz

  • Instandhaltung
  • Beratung
  • Prüfung
Brandschutz Hensel

Brandschutz

  • Instandhaltung
  • Beratung
  • Prüfung
Brandschutz Hensel

Brandschutz

  • Instandhaltung
  • Beratung
  • Prüfung

Über Uns

  • Gründung der Firma am 5. März 2013
  • Übernahme der Kunden von Feuerlöschtechnik Klose in Polzen
  • Mitglied bei der freiwilligen Feuerwehr Osteroda seit 1983
  • Seit 2019 geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN-14676 und Facherrichter für RWM Hekatron Genius-Familie
Brandschutz Hensel

Dienstleistungen

Überprüfung und Neuanschaffung von tragbaren und fahrbaren Feuerlöschern

Beratung und Installation von Rauchmeldern

Erstellung von Feuerwehrplänen nach DIN-14095

Überprüfung von RWA, Wandhydranten, Brandschutztore und Türen

Erstellung von Flucht- und Rettungswegeplänen nach ISO-23601

Brandabschottung
 

Brandschutz

Brandschutz ist eine wichtige Grundlage für die Sicherheit – nicht nur in Unternehmen. Sachschäden und Unterbrechungen des Geschäftsbetriebs können für Firmen existenzbedrohend sein. Für Privatpersonen hat ein Feuer nicht minder schwere Folgen, bedeutet es doch oft erhebliche Schäden am eigenen Hab und Gut. Ein effektiver, moderner und an die individuellen Erfordernisse vor Ort angepasster Brandschutz hilft, Schäden zu vermeiden, im Ernstfall Leben zu retten und Risiken schon vorher auszuschließen. Brandschutz Hensel bietet Ihnen deshalb seit 2013 ganzheitliche Lösungen und Brandschutzkonzepte an – Instandhaltung, Prüfung, Installation und umfassende Beratung.

Überprüfung und Neuanschaffung von Feuerlöschern

Arbeitsstätten müssen mit Feuerlöschern ausgestattet sein. Auch für Privatwohnungen empfehlen wir die Anschaffung eines Feuerlöschers, um die Familie sowie das Hab und Gut zu schützen. Tragbare oder fahrbare Feuerlöscher ermöglichen eine rasche Schadensminimierung. Gemeinsam mit Ihnen wägen wir ab, welche Brände in Ihrem Unternehmen oder bei Ihnen zu Hause am ehesten eintreten könnten. Danach richtet sich die Wahl des Feuerlöschers, etwa eines Schaumfeuerlöschers der Brandklassen A+B oder eines Fettbrandfeuerlöschers der Klasse F.

Nach § 4 der Arbeitsstättenverordnung müssen die Feuerlöscher bei Arbeitsstätten sachgerecht gewartet werden. Auch diesen Service übernehmen wir für Sie, sodass sich unsere Kunden der Funktionsbereitschaft Ihrer Feuerlöscher sicher sein können und es zu keinen Unterbrechungen Ihrer Betriebsabläufe kommt. Um Bränden vorzubeugen sollten zudem Rauchmelder installiert sein. Für viele Firmen und Mietwohnungen ist dies bereits Pflicht. Damit die Melder im Ernstfall frühzeitig Alarm schlagen, ist eine fachgerechte Montage an geeigneter Stelle notwendig.

Erstellung von Feuerwehrplänen nach DIN-14095

Feuerwehrpläne dienen der Feuerwehr als Orientierung bei Industrieanlagen oder an anderen Einsatzorten. Sie stellen wichtige Informationen für Einsatzkräfte dar, etwa zu möglichen Gefahrenquellen und zur Infrastruktur der Brandschutztechnik. Sonderbauvorschriften fordern das Erstellen entsprechender Pläne, aber auch Baugenehmigungsverfahren können Feuerwehrpläne notwendig machen. Als Brandschutzexperten erstellen wir für Sie die Feuerwehrpläne nach DIN-14095. Diese bestehen aus einem Übersichtsplan (Lageplan), einem Informationstext und verschiedenen Geschossplänen. Die DIN-Norm regelt dazu, dass auch spezielle Detailpläne, etwa Abwasserpläne, bei besonderen Gegebenheiten vor Ort erforderlich sein können.

Erstellung von Flucht- und Rettungswegeplänen nach ISO-23601

Nicht nur Feuerwehrpläne müssen in viele Unternehmen vorhanden sein, auch die Rettungswege sollten in einem speziellen Plan gekennzeichnet werden. Dieser gewährleistet im Notfall eine schnelle und selbstständige Flucht – nicht nur für ortskundige Personen. Besucher erfahren dank der an gut zugänglichen Orten aufgehängten Fluchtpläne, wie sie sich ohne Umwege aus Gefahrenbereichen begeben können. Um eine solch wertvolle Hilfe zu sein, müssen die Rettungspläne übersichtlich und aktuell gestaltet sein – diese fachgerechte Erstellung übernehmen wir gern für Sie.

Überprüfung von RWA, Wandhydranten, Brandschutztoren und Türen

Die Brandabschottung kann die Ausbreitung eines Feuers wirkungsvoll verhindern. Dabei werden unter Beachtung der Nutzung und Gebäudeklasse einzelne infrastrukturelle Abschnitte voneinander getrennt. Diese Brandabschottung umfasst weit mehr also nur  Brandschutztore und sollte bereits bei der Planung eines Gebäudes Berücksichtigung finden. Auch Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA), deren Wärmeabzugsgeräte, Bedienelemente und Leitungen bedürfen einer regelmäßigen Wartung. Die Sicherheitsprüfung stellt eine dauerhafte Funktionstüchtigkeit der Anlagen sicher und ist in verschiedenen Verordnungen festgeschrieben. Wartungsarbeiten und Reparaturen dürfen nur von Fachfirmen wie dem Brandschutz Hensel vorgenommen werden. Neben den RWA-Einrichtungen warten wir auch Wandhydranten und Brandschutztore für Ihre Sicherheit!

Kontakt

Schicken Sie uns eine Nachricht

Neues Feld

4 + 15 =

Ihr Ansprechpartner

kontakt